Selektives Lasersintern

Das selektive Lasersintern ist ein generatives Schichtbauverfahren, um geometrische Strukturen durch Sintern aus einem pulverförmigen Ausgangsstoff herzustellen. Mittels Laserstrahlen können unterschiedlichste, dreidimensionale Geometrien erzeugt werden, die sich mit anderen Herstellverfahren nicht bzw. nicht ohne weiteres herstellen lassen.

Im besonderen Maße eignet sich das Verfahren zur Herstellung von Prototypen und Kleinserien mit hoher Komplexität. Im Bereich Rapid-Manufacturing bzw. Rapid-Tooling erkennt man inzwischen aber auch die Vorteile dieses Verfahrens und schafft es mittlerweile, Bauteile preiswürdig in größeren Stückzahlen herzustellen.

Für den Herstellprozess ist es notwendig, dass 3D-Daten vorhanden sind und als Schichtdaten aufbereitet werden. Der große zeitliche Vorteil gegenüber der konventionellen Herstellung als Gussteil liegt darin, dass keine Modell- oder Werkzeugeinrichtung hergestellt werden muss. Aus den 3D-Daten im STL Format erzeugt man beim Lasersintern durch das „Slicen“ die einzelnen Schichten.

Die jeweilig erzeugten Schichten haben eine Stärke von 0,001 – 0,2 mm. Durch die vertikale Ausrichtung ist es möglich, hinterschnittene Konturen zu erzeugen.

Das Zusammenwirken eines oder mehrerer leistungsfähiger Lasereinheiten und den bis dato am Markt erhältlichen Pulverwerkstoffen ermöglicht die Herstellung präzisester Bauteile.

Vorteile des Laser-Sinter-Verfahrens

Verkürzung F&E Zeiten

Ohne Umweg von der ersten Idee zum fertigen, komplexen Bauteil

Weniger Nacharbeitung

Reduzierung der mechanischen Nacharbeiten

Modell- & Werkzeuglos

Zeiten für Modell- und Werkzeugherstellung entfallen

Kurze Durchlaufzeiten

Je nach Bauteilvolumen und Geometrie

Höchste Komplexität

Bauteile mit höchster konstruktiver Freiheit

Quick Facts

Maximaler Bauraum

250 x 250 x 325 mm

Besondere Eigenschaften

Relative Dichte der Werkstoffe ab 99% – 99,87%

Anwendungsgebiete

– Automotive
– Medizin
– Prototypen Blechbauteile ohne Tiefzieh-Werkzeuge
– Einsätze für Serienwerkzeuge (Spritzguss) mit konturoptimierter Kühlung
– Hybridbauweise

Werkstoffe

– Werkzeugstahl
– Edelstahl
– Hastelloy
– Aluminium
– Inconel Titan

Qualitätssicherung

Umfassende Ausstattung zur Qualitätssicherung der gefertigten Sinter-Bauteile u.a.

– Digitale Radioskopie
– Oberflächenrissprüfung
– Härteprüfung
– Schliffbilder
– Zugprobenherstellung
– Wärmebehandlung
– taktile Messtechnik
– 3D-Scannmesstechnik

Wer wir sind und was wir tun

INPECA ist in der BÖLLINGER GROUP verantwortlich für die Herstellung von Bauteilen aus additiver Fertigung, genauer dem Laser-Sinter-Verfahren. Am Standort Übach-Palenberg bei Aachen werden auf modernster Anlagentechnik aus dem Hause eos aus Krailing bei München komplexe Bauteile erzeugt.

Kontakt

Detlef Lehnen

Detlef Lehnen

Email: d.lehnen@boellinger-group.de
T +49 (0)2451 – 616 868 68

Antonio Marin-Perez

Antonio Marin-Perez

Email: a.marin@boellinger-group.de
T +49 (0)2451 – 616 868 13

Impressum

 

INPECA GmbH | BÖLLINGER GROUP

F.-W.-Raiffeisenstraße 15
52531 Übach-Palenberg

T +49 (0)2451 – 616 868 0
F +49 (0)2451 – 616 868 25

inpeca@boellinger-group.de

Registergericht Stuttgart: HRB 740932
USt-IdNr.: DE 282 575 207
Geschäftsführer: Detlef Lehnen, Uwe Rees

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Haftungsausschluss / Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Haftungshinweis: Die Benutzung und weitere Verwendung der veröffentlichten Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr. Alle Inhalte wurden von uns sorgfältig recherchiert, wir können aber keine Gewähr für deren Aktualität und Richtigkeit übernehmen. Alle veröffentlichten Texte, Bilder und Mediadateien unterliegen dem Urheberrecht. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Copyright © 2015 INPECA - BÖLLINGER GROUP